Login
Header-Bild

Immersion

Allgemeine Informationen

Authentic Eros Immersion: Creating a new culture of relating
3 Module over six months with a group of men.


Mit drei Treffen, die sich über einen Zeitraum von sechs Monaten erstrecken, lädt Authentic Eros Immersion dazu ein, sich auf einen persönlichen Transformationsprozess einzulassen.

In einer von Vertrauen und Erlaubnis geprägten Umgebung und der Unterstützung einer gemeinsam forschenden Gruppe gestaltet sich jedes Treffen (Modul 1, 2 und 3) als Zusammenspiel von strukturierten Übungen (Inhalt), freier Erkundung (Offener Raum) und Zeit für Reflexion und Integration.


Authentic Eros Immersion
ist das Richtige für dich, wenn du das Bedürfnis hast:

  • Dich über einen längeren Zeitraum auf einen tiefgreifenden Transformationsprozess einzulassen.
  • zu erforschen, was dich davon abhält, so in Verbindung zu sein, wie Du es Dir wünschst.
  • Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln, um Beziehungen bewusst und erfüllend zu gestalten.
  • weniger im Kopf und mehr im Körper zu sein.
  • Methoden der Verkörperung, Atemübungen sowie Meditationswerkzeuge zu erlernen, die eine tägliche Praxis unterstützen.
  • nach einem Raum, in dem Du eingeladen bist, Deine eigenen Grenzen zu respektieren und Dein eigenes Tempo zu verfolgen.
  • Dich selbst anzunehmen und zu akzeptieren.
  • Deine Aufmerksamkeit und deinen Fokus zu ergründen, neu zu erfinden oder zu lenken.


Die Module

Modul 1: ICH _ ANKOMMEN // Zuhören & Annehmen

Selbst
Körper
Impuls
Sehnsucht
Selbstverantwortung
Selbstorganisation
Regulierung
Praxis


Grundlage der Beziehung zu anderen ist eine nahe und intime Beziehung zu uns selbst; unsere Reise beginnt daher damit, den Bezug zu unserem eigenen Selbst zu erkunden und die Fähigkeit zu kultivieren, mit uns selbst präsent zu sein. Wir lernen, uns in unserer Menschlichkeit, unserer Verletzlichkeit und unserer persönlichen Geschichte wertzuschätzen, uns mitfühlend anzunehmen und zu wertvollen und geschätzten Geliebten für uns selbst zu werden.

Über Atem, Körperarbeit, Bewegung & Tanz tauchen wir in die Beziehung zu unserem Körper ein; wir wecken sein Wissen, seine Fähigkeit, uns zu leiten, und stärken das Gefühl, in uns selbst zu Hause zu sein.

Wir loten unser Gespür für unsere Grenzen aus – dem,  was stimmig oder nicht stimmig für uns ist; wir erforschen, wie wir diesen Grenzen Ausdruck verleihen und lernen gleichzeitig, unsere Impulse und Wünsche zu erkennen und mit ihnen umzugehen. Wir erweitern unser Vermögen, uns selbst zu bezeugen, uns zu reflektieren, das volle Spektrum unserer Emotionen zu spüren und zu lernen, diese anzunehmen.

Wir erforschen, wie unsere Beziehung zu Lust und Sexualität alle anderen Aspekte unseres Lebens beeinflussen und bereichern kann, und erkunden, was uns davon abhält, die Erfüllung zu erfahren, die wir uns wünschen.

ERGEBNIS: Ich werde mit einem breiteren Spektrum meiner Erfahrung vertraut. Ich kann abgelehnte Aspekte meiner selbst integrieren und mache Selbstliebe zur Grundlage aller meiner Beziehungen. Ich bin in Kontakt mit dem, was mich im Innern leitet, und meiner Bestimmung.


Modul 2: DU _ SICH BEZIEHEN // Vertiefen & Nähren

Andere
Geschlecht
Kommunikation
Zeugenschaft
Transparenz
Aktion

After Nachdem wir in Modul 1 die Verbundenheit mit uns selbst kultiviert haben, lädt uns Modul 2 ein, die Welt der Beziehung zu anderen zu erforschen: Wer sind wir in Beziehung zu anderen, und wie pflegen wir nährende und gesunde Beziehungen? Wie verändern sich Beziehungen im Zuge der Entwicklung der Welt: Welche Funktion und welches Potenzial haben sie in dieser neuen Kultur, die wir mitgestalten wollen?

Wenn wir den Bereich der Beziehung zu anderen betreten, lernen wir unsere Bedürfnisse eingehender kennen; wir erforschen unsere Gefühle in Bezug auf Nähe, Distanz, Bindung und Liebe, wir entdecken, wie sich Modelle von Liebe und Bindung aus der Kindheit auf unsere jetzigen Beziehungen auswirken.

Wir loten die Tiefen unserer erotischen Kernthemen aus und erfahren, was sie über uns und unsere Einstellung zu Intimität, Liebe, Familie und Geschlecht verraten.

Wir üben, ehrlich und transparent mit anderen zu kommunizieren und mit Auslösern und Projektionen umzugehen, während wir verantwortung übernehmen für die Anteile in uns, die wir abgelehnt haben, und bewusstes Beziehen als Weg hin zu Ganzheit und Souveränität nutzen..

ERGEBNIS: Ich kommuniziere klar und ehrlich. Ich sehe, wie die Beziehungen in meinem Leben als Spiegel fungieren. Im Wissen, dass Hindernisse Möglichkeiten zu Wachstum bieten, wird mein Leben reicher. Ich erkenne, wann ich auf Auslöser reagiere, und kann eine bewusste Wahl treffen.

 

MODUL 3: WIR _ REIFEN // Ernten & Hingabe

Teilen
Neue Kultur
Fürsorge
Geschlecht
Ermächtigung
Verlust
Integration

Was ist die Rolle von Gemeinschaft in einer neuen Kultur, und wie erlebe ich mich selbst und meine Beziehung zu anderen, wenn ich mich als Teil eines größeren Ganzen fühle und mich meiner Verwobenheit mit dem Leben öffne?

In diesem letzten Modul tauchen wir tiefer in die Erfahrung eines „Wir-Bewusstseins" ein. Wir fragen nach unserem Platz in der Gemeinschaft; worin besteht der einzigartige Beitrag, den wir leisten können?

Über Community-Leadership und Prinzipien der Selbstorganisation erforschen wir unsere Fähigkeit, sowohl initiativ zu werden als auch zum jeweiligen Geschehen beizutragen. Unsere sexuellen und geschlechtlichen Identitäten, die durch unsere kulturelle/soziale Erziehung mitgestaltet werden, haben großen Einfluss darauf, wie wir uns in der Welt bewegen, was wir für selbstverständlich halten, was wir als Kampf erleben und in welche unbewussten Machtdynamiken und Geschlechterrollen wir involviert sind.

Wenn wir genauer erkennen, wo wir uns innerhalb dieser Dynamik befinden, können wir einerseits unsere innere Identität stärken und gleichzeitig unser Interesse und Mitgefühl für andere erweitern und so eine neue Kultur fördern.

ERGEBNIS: 
Ich erlebe mich selbst als Teil des Ganzen. Ich kann mich für die Unterstützung einer Gemeinschaft öffnen und meine Fähigkeiten anbieten, um der Gemeinschaft zu dienen. Ich vertraue meinen inhärenten Begabungen und meiner Kreativität.

 

Inhalt, Offener Raum & Integration

Innerhalb der Module greifen Inhalt, Offener Raum & Integration ineinander:

Inhalt

  • Verschiedene Formen von Körperarbeit
  • Verkörperung & Atem
  • Bewusstes Berühren
  • Rituale des Bezeugens
  • Kommunikationsübungen & Austausch in der Runde
  • Aufstellungsarbeit
  • Arbeit mit Wünschen und Grenzen

Open Space / Offener Raum

Einer der zentralen Aspekte von Authentic Eros ist die Kombination von strukturierter Anleitung mit einem „Offenen Raum“. Offener Raum bedeutet die Möglichkeit, den gemeinsam geschaffenen sicheren Rahmen zu nutzen, um persönlichen kreativen Impulsen und Strömungen zu folgen.

Unsere gemeinsame Zeit wird zu einem lebendigen Mikrokosmos des Makrokosmos – hier können wir üben, uns neuen Möglichkeiten und Herausforderungen zu stellen, neue Formen der Bezugnahme ausprobieren und unserer Neugier und dem Kompass unseres Begehrens folgen.
​​
Reflexion

Wir lernen nicht nur durch Handeln, sondern auch dadurch, dass wir über unser Tun nachdenken und unsere Erfahrungen verarbeiten, ihre Bedeutung erkennen und von ihnen lernen können. Wir schaffen Raum für Selbsterforschung und Reflexion - durch ein persönliches Tagebuch, den Austausch in Kleingruppen sowie der ganzen Gruppe.

  • Welche meiner persönlichen Herausforderungen lädt zu Bewegung oder Veränderung ein?
  • Welche Muster sind mir bewusst geworden, die mich einschränken oder daran hindern, mich in mir selbst wohl zu fühlen?
  • Wie wirkt sich Transparenz auf meine Interaktionen aus?
  • Was passiert, wenn ich mir mehr erlaube, ich selbst zu sein?
  • Reflexion ermöglicht uns auch, kollektive Themen zu erkennen, die sich in der Gruppe herausbilden.


Integration

Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass dieses Zusammenspiel aus inhaltlichen Übungen, offenem Raum und Reflexion – zusammen mit der Zeit zwischen den Modulen und der Möglichkeit, sich zu treffen und gemeinsam zu reflektieren – vielfältige Gelegenheiten schafft, gewonnene Einsichten und Erkenntnisse praktisch umzusetzen.
Dies erlaubt nachhaltigen Wandel und Transformation. Im Rahmen dieser Reise wird dich zwischen den Modulen ein*e Partner*in begleiten, damit ihr euch gegenseitig so unterstützen könnt, wie es sich für euch beide wertvoll anfühlt.


Inhalt, Open Space, Reflexion und 
Integration
verstärken sich gegenseitig.

Der offene Raum (Open Space) bietet Gelegenheit, mit eigenen Themen oder den Inhalten der strukturierten Übungen und Materialien zu arbeiten.
Gleichzeitig können sich aus den Erfahrungen im offenen Raum neue Themen, Interessen oder Fragestellungen ergeben, die in die Reflexionsphase Eingang finden oder uns dazu anregen, andere oder zusätzliche Inhalte einzubringen.

Auf diese Weise stellen wir sicher, dass unser Angebot das anspricht, was für die Teilnehmenden und die Dynamik innerhalb der Gruppe relevant ist, und können spontan auf alle auftauchenden Themen reagieren. Du bist eingeladen und aufgefordert, unsere Angebote in deinem eigenen Tempo und innerhalb deiner eigenen Grenzen zu erforschen.


Max 20 Teilnehmer.
Immersion ist unabhängig vom Jahrestraining.

Übersicht aller Daten

DatumWorkshopsStadt / OrtLeiter
13 Feb. 2019 –17 Feb. 2019Authentic Eros Immersion Modul 1BerlinKai Ehrhardt
15 Mai. 2019 –19 Mai. 2019Authentic Eros Immersion Modul 2BerlinKai Ehrhardt
24 Jul. 2019 –28 Jul. 2019Authentic Eros Immersion Modul 3BerlinKai Ehrhardt

Gesamtausbildung buchen

The Authentic Eros Immersion can only be booked and taken in its entirety. Before registering, please send an email to kai@authentic-eros.com telling us who you are, where you are in your life, and what motivates you to participate in this immersion.


Datum

Modul 1: 13. – 17. Februar 2019 (arrival possible on Feb 12th from, 18:00)

Modul 2: 15. – 19. Mai 2019 (arrival possible on May 14th from, 18:00)

Modul 3: 24. – 28. Juli 2019 (arrival possible on Juli 23th from, 18:00)


Kosten für das Immersion 2018 in Berlin:

Option A: Der Frühbucher- / Konzessionspreis ist 1500 € (incl. Mwst)
If registered and remitted in full by Dezember 20th, 2018

Option B: Der Normalpreis ist 1800 € (incl. Mwst)
If registered and remitted in full by November 15th, 2018

Option C: Drei Teilzahlungen: 3 x 650 € = 1950 € (incl. Mwst) // Zahlbar 2 Woche vor Beginn von Modul

Option D: Sechs Teilzahlungen: 6x 335 € = 2010€ (incl. Mwst) // Zahlbar 2 Woche vor Beginn von Modul


Unterkunft und Verpflegung in Berlin:


Der Tagessatz für die Module 1, 2 und 3 beläuft sich auf ca. 37,- Euro.
Dies beinhaltet Verpflegung und Unterkunft im Gruppenraum.
Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sollten am ersten Tag des jeweiligen Moduls bezahlt werden.

Authentic Eros Immersion Modul 1
Berlinmit Kai Ehrhardt

Immersion - Authentic Eros Modul 1

ICH _ ANKOMMEN // Zuhören & Annehmen

Selbst Körper Impuls Sehnsucht Selbstverantwortung Selbstorganisation Regulierung Praxis Grundlage der Beziehung zu anderen ist eine nahe und intime Beziehung...

Authentic Eros Immersion Modul 2
Berlinmit Kai Ehrhardt

Immersion - Authentic Eros Modul 2

DU _ SICH BEZIEHEN // Vertiefen & Nähren

Andere Geschlecht Kommunikation Zeugenschaft Transparenz Aktion After Nachdem wir in Modul 1 die Verbundenheit mit uns selbst kultiviert haben, lädt uns Modul 2 ein,...

Authentic Eros Immersion Modul 3
Berlinmit Kai Ehrhardt

Immersion - Authentic Eros Modul 3

WIR _ REIFEN // Ernten & Hingabe

Teilen Neue Kultur Fürsorge Geschlecht Ermächtigung Verlust Integration Was ist die Rolle von Gemeinschaft in einer neuen Kultur, und wie erlebe ich mich selbst...